So installieren Sie ImageMagick unter Debian 11

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie ImageMagick unter Debian 11 installieren. Für diejenigen unter Ihnen, die es noch nicht wussten, Imagemagick ist ein sehr nützliches kostenloses Open-Source-Bildbearbeitungswerkzeug. Imagemagick kann Bilder in einer Vielzahl von Formaten wie GIF, JPEG, PNG und TIFF lesen und schreiben. Wir können ImageMagick auch verwenden, um Bilder in der Größe zu ändern, zu spiegeln, zu drehen, zu verzerren und zu transformieren, Bildfarben anzupassen und vieles mehr. ImageMagick ist auch auf allen wichtigen Plattformen verfügbar, einschließlich Android, BSD, Linux, Windows, macOS, iOS und vielen anderen.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt die Installation von ImageMagick auf einem Debian 11 (Bullseye).

Installieren Sie ImageMagick auf Debian 11 Bullseye

Schritt 1. Bevor wir Software installieren, ist es wichtig, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist, indem Sie Folgendes ausführen: apt Befehle im Terminal:

sudo apt-Update
sudo apt-Upgrade
sudo apt install make build-essential automake

Schritt 2. Installieren von ImageMagick unter Debian 11.

  • Installieren Sie ImageMagick aus dem Standard-Repository.

Jetzt führen wir den folgenden Befehl aus, um ImageMagick auf Ihrem System zu installieren:

sudo apt installiere imagemagick

  • Installieren Sie ImageMagick von der offiziellen Quelle.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das Skript von GitHub zu klonen:

git-Klon https://github.com/ImageMagick/ImageMagick.git /usr/local/src/ImageMagick cd /usr/local/src/ImageMagick ./configure ./configure –with-modules make make -j 6
sudo installieren

Danach müssen Sie die Laufzeitbindungen des dynamischen Linkers konfigurieren:

sudo ldconfig /usr/local/lib

Sie können die erfolgreiche Installation von Imagemagick auf Ihrem System mit dem folgenden Befehl bestätigen:

magick –version

Schritt 3. Installieren der ImageMagick PHP-Erweiterung.

Nach erfolgreicher Installation von ImageMagick. Jetzt müssen Sie die Imagick-PHP-Erweiterung installieren, damit wir sie über PHP-Code verwenden können:

sudo apt installiere php-imagick

Herzliche Glückwünsche! Sie haben ImageMagick erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der neuesten Version von ImageMagick auf Debian 11 Bullseye verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen die offizielle ImageMagick-Website.