So installieren Sie osTicket auf AlmaLinux 8

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie osTicket auf AlmaLinux 8 installieren. Für diejenigen unter Ihnen, die es noch nicht wussten, osTicket ist ein kostenloses Open-Source-Ticketsystem für den Kundensupport und wird weltweit häufig verwendet. Es handelt sich um eine einfache, leichtgewichtige webbasierte Anwendung, mit der Supportanfragen organisiert, verwaltet und archiviert werden können.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt die Installation des osTicket-Support-Ticketing-Systems auf einem AlmaLinux 8. Sie können den gleichen Anweisungen für CentOS und Rocky Linux folgen.

osTicket auf AlmaLinux 8 installieren

Schritt 1. Lassen Sie uns zunächst sicherstellen, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist.

sudo dnf-Update
sudo dnf installieren epel-release

Schritt 2. Installieren eines LAMP-Servers.

Ein AlmaLinux LAMP-Server ist erforderlich. Wenn Sie LAMP nicht installiert haben, können Sie unserer Anleitung hier folgen.

Schritt 3. Installation von osTicket auf AlmaLinux 8.

Jetzt laden wir die neueste verfügbare Version von osTicket von der offiziellen Download-Seite herunter:

curl -s https://api.github.com/repos/osTicket/osTicket/releases/latest | grep browser_download_url | grep “browser_download_url” | cut -d ‘”‘ -f 4 | wget -i –

Als nächstes entpacken Sie die Archivdatei:

entpacken Sie osTicket-v*.zip -d osTicket

Verschieben Sie danach den osTicket-Ordner nach /var/www/ Verzeichnis:

sudo mv osTicket / var / www /

Erstellen Sie dann eine osTicket-Konfiguration, indem Sie die Datei kopieren:

sudo cp /var/www/osTicket/upload/include/ost-sampleconfig.php /var/www/osTicket/upload/include/ost-config.php

Erteilen Sie dem Webroot-Verzeichnis die richtigen Berechtigungen mit dem folgenden Befehl:

sudo chown -R apache:apache /var/www/osTicket

Schritt 4. MariaDB konfigurieren.

Standardmäßig ist MariaDB nicht gehärtet. Sie können MariaDB mit dem mysql_secure_installation Skript. Sie sollten jeden Schritt sorgfältig lesen, der ein Root-Passwort festlegt, anonyme Benutzer entfernt, die Remote-Root-Anmeldung verbietet und die Testdatenbank und den Zugriff auf sichere MariaDB entfernt.

mysql_secure_installation

Konfigurieren Sie es wie folgt:

– Root-Passwort setzen? [Y/n] y – Anonyme Benutzer entfernen? [Y/n] y – Root-Anmeldung aus der Ferne verbieten? [Y/n] y – Testdatenbank entfernen und darauf zugreifen? [Y/n] y – Berechtigungstabellen jetzt neu laden? [Y/n] Ja

Als nächstes müssen wir uns bei der MariaDB-Konsole anmelden und eine Datenbank für das osTicket erstellen. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

mysql -u root -p

Dies fordert Sie zur Eingabe eines Passworts auf. Geben Sie also Ihr MariaDB-Root-Passwort ein und drücken Sie Enter. Nachdem Sie sich bei Ihrem Datenbankserver angemeldet haben, müssen Sie eine Datenbank für die osTicket-Installation erstellen:

MariaDB [(none)]> DATENBANK ERSTELLEN osticketdb; MariaDB [(none)]> BENUTZER ‘osticket_user’@’localhost’ ERSTELLEN, IDENTIFIZIERT DURCH ‘your-strong-passwd’; MariaDB [(none)]> GEWÄHRLEISTEN SIE ALLE PRIVILEGIEN AUF osticketdb.* AN ‘osticket_user’@’localhost’; MariaDB [(none)]> FLUSH PRIVILEGIEN MariaDB [(none)]> verlassen

Schritt 5. Konfigurieren Apache.

Jetzt erstellen wir eine VirtualHost-Konfigurationsdatei für osTicket auf dem Apache Konfigurationsverzeichnis:

nano /etc/httpd/conf.d/osticket.conf

Fügen Sie die folgenden Inhalte hinzu und ändern Sie sie:

ServerAdmin [email protected]
DocumentRoot /var/www/osTicket/upload ServerName osticket.idroot.us ServerAlias ​​www.osticket.idroot.us Optionen FollowSymlinks AllowOverride All Alle Berechtigungen anfordern ErrorLog /var/ log/httpd/osticket_error.log CustomLog /var/log/httpd/osticket_access.log kombiniert

Save und close die Datei, dann starte sie neu Apache Service, damit die Änderungen wirksam werden:

sudo systemctl Neustart httpd
sudo systemctl aktivieren httpd

Schritt 6. osTicket sichern mit Let’s Encrypt.

Zuerst installieren wir Certbot mit dem folgenden Befehl:

sudo dnf certbot installieren python3-certbot-apache

Installieren Sie dann das SSL-Zertifikat für Apache wie nachstehend:

sudo certbot –apache

Fahren Sie mit einer interaktiven Eingabeaufforderung fort und installieren Sie das Zertifikat. Wenn das Zertifikat installiert ist, sehen Sie die folgende Glückwunschnachricht:

Zertifikat bereitstellen Erfolgreich bereitgestelltes Zertifikat für osticket.example.com nach /etc/httpd/conf.d/osticket-le-ssl.confHerzliche Glückwünsche! Sie haben HTTPS erfolgreich aktiviert auf https://osticket.idroot.us

NÄCHSTE SCHRITTE: – Das Zertifikat muss vor Ablauf erneuert werden. Certbot kann das Zertifikat automatisch im Hintergrund erneuern, aber Sie müssen möglicherweise Schritte unternehmen, um diese Funktion zu aktivieren. Anweisungen finden Sie unter https://certbot.org/renewal-setup. – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – Wenn Ihnen Certbot gefällt, denken Sie bitte daran, unsere Arbeit zu unterstützen durch: * Spende an ISRG / Let’s Encrypt: https://letsencrypt.org/donate * Spende an EFF: https://eff.org/donate-le – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Schritt 7. Firewall-Setup.

Firewalls sind eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, die Datenverkehr sowohl zulassen als auch blockieren kann. Aus diesem Grund werden wir die Ports 80 und 443 öffnen, damit der Webverkehr über einen Browser mit dem folgenden Befehl auf unsere osTicket-Installation zugreifen kann:

sudo Firewall-cmd –permanent –add-service=http
sudo Firewall-cmd –permanent –add-service=https
sudo Firewall-cmd –reload

Schritt 8. Zugriff auf das osTicket-Webinterface.

Nach erfolgreicher Installation können Sie osTicket in Ihrem Browser öffnen, indem Sie eingeben https://osticket.idroot.us/. Sie sollten diese Seite sehen. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben osTicket erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation des osTicket-Support-Ticketing-Systems auf Ihrem AlmaLinux 8-System verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen die offizielle osTicket-Website.