So installieren Sie Ngxtop unter Ubuntu 20.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ngxtop auf Ubuntu 20.04 LTS installieren. Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wussten, Ngxtop ist ein kostenloses, Open-Source-, flexibles Echtzeit-Überwachungstool für Nginx-Webserver. Es kann das Nginx-Zugriffsprotokoll analysieren und die Informationen über die Anzahl der Anfragen, die angeforderte URI, die Anzahl der Anfragen nach Statuscode und vieles mehr drucken.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation der Ngxtop-Echtzeitmetriken für den Nginx-Server auf Ubuntu 20.04 (Focal Fossa). Sie können denselben Anweisungen für Ubuntu 18.04, 16.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint folgen.

Installieren Sie Ngxtop auf Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa

Schritt 1. Stellen Sie zunächst sicher, dass alle Ihre Systempakete auf dem neuesten Stand sind, indem Sie Folgendes ausführen apt Befehle im Terminal.

sudo apt-Update
sudo apt-Upgrade

Schritt 2. Python installieren.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Python PIP zu installieren:

sudo apt installieren python3 python3-pip

Schritt 3. Installieren von Ngxtop unter Ubuntu 20.04.

Wenn Python und Pip installiert sind, installieren Sie jetzt Ngxtop mit dem folgenden Befehl:

pip3 installiere ngxtop

Sobald Ngxtop installiert ist, können Sie die Version von Ngxtop mit dem folgenden Befehl überprüfen:

ngxtop –version

Schritt 3. Verwenden Sie Ngxtop.

Benutzen ngxtop Befehl zum Anzeigen der Zusammenfassung der Anforderungsanzahl, der angeforderten URI und der Anzahl der Anforderungen nach Statuscode.

Verwendung: ngxtop [options]
ngxtop [options] (print|top|avg|sum) ngxtop info Optionen: -l , –access-log Zugriff auf die zu analysierende Protokolldatei. -f , –log-format Protokollformat wie in der Anweisung log_format angegeben. –no-follow ngxtop Standardverhalten besteht darin, aktuelle Zeilen im Protokoll zu ignorieren und nur auf neue Zeilen zu achten, die in das Zugriffsprotokoll geschrieben werden. Verwenden Sie dieses Flag, um ngxtop anzuweisen, stattdessen den aktuellen Inhalt des Zugriffsprotokolls zu verarbeiten. -t , –interval melden Intervall bei Ausführung im Follow-Modus [default: 2.0]

-g , –group-by gruppieren nach Variable [default: request_path]
-w , –haven mit Klausel [default: 1]
-o , –order-by Reihenfolge der Ausgabe für die Standardabfrage [default: count]
-n , –limit Beschränken Sie die Anzahl der Datensätze, die im Bericht für den obersten Befehl enthalten sind [default: 10]
-a …, –a … addiere exp (muss Aggregation exp: sum, avg, min, max, etc. sein) in die Ausgabe -v, –verbose ausführlichere Ausgabe -d , –debug gibt jede Zeile und jeden geparsten Datensatz aus -h, –help gibt diese Hilfenachricht aus. –version Informationen zur Druckversion. Erweiterte / experimentelle Optionen: -c , –config ermöglichen ngxtop, die nginx-Konfigurationsdatei auf Protokollformat und Speicherort zu analysieren. -i , –filter Filter ein, Datensätze, die den angegebenen Ausdruck erfüllen, werden verarbeitet. -p , –pre-filter In-Filter-Ausdruck zur Prüfung in der Vorbereitungsphase.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben Ngxtop erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation des Ngxtop-Echtzeitüberwachungstools für den Nginx-Webserver auf dem Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa-System verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen die offizielle Ngxtop-Website.