Wie installiert man Chrome Remotedesktop unter Ubuntu 20.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie es installieren Chrome Remotedesktop unter Ubuntu 20.04 LTS. Für diejenigen unter euch, die es nicht wussten, Chrome Remote Desktop ist ein hervorragendes Tool, mit dem Sie über das Internet aus der Ferne auf den Desktop Ihres Computers zugreifen können, ein Protokoll namens Chromoting on Google Chrome Browser.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation des Chrome Remotedesktop unter Ubuntu 20.04 (Focal Fossa). Sie können denselben Anweisungen für Ubuntu 18.04, 16.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint folgen.

Installieren Chrome Remotedesktop unter Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa

Schritt 1. Stellen Sie zunächst sicher, dass alle Ihre Systempakete auf dem neuesten Stand sind, indem Sie Folgendes ausführen apt Befehle im Terminal.

sudo apt-Update
sudo apt-Upgrade

Schritt 2. Installieren Google Chrome.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die neueste Version herunterzuladen Google Chrome .deb Paket:

wget https://dl.google.com/linux/direct/google-chrome-stable_current_amd64.deb

Führen Sie nach dem Herunterladen den folgenden Befehl aus, um das zu installieren Chrome .deb-Paket auf Ihrem System:

sudo apt installieren ./google-chrome-stable_current_amd64.deb

Schritt 3. Installieren Chrome Remotedesktop unter Ubuntu 20.04.

Jetzt greifen wir der Quellcode von Github installieren Chrome Remotedesktop:

bash <(wget -qO- https://raw.githubusercontent.com/KeithIMyers/Chrome-Remote-Desktop-Ubuntu-Setup/master/chrome-remote-desktop-setup.sh)

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Desktop-System neu:

neu starten

Schritt 4. Konfigurieren Chrome Remotedesktop.

Jetzt besuchen wir die Chrome Seite der Remotedesktop-App in dem Chrome Web Store und wählen Sie „Hinzufügen zu“ Chrome“. Die Installation dauert einige Augenblicke. Öffnen Sie als Nächstes die folgende URL, um die Chrome Remotedesktop-Webanwendung https://remotedesktop.google.com/access/

Wählen Sie „Turn On“ unter Setup Remote Access, wie im Screenshot unten gezeigt:

Geben Sie als Nächstes den Namen Ihres Computers ein:

Geben Sie danach einen 6-stelligen (oder mehr) PIN-Code ein, der eingegeben werden muss, um auf Ihren Computer zuzugreifen:

Schritt 5. Zugriff auf Chrome Remotedesktop unter Ubuntu.

Greifen Sie nach erfolgreicher Konfiguration auf Ihren Computer zu, indem Sie besuchen https://remotedesktop.google.com/access/ auf jedem Computer oder Chromebook, auf dem das Chrome Browser. Wenn Sie ein Android- oder iOS-Gerät verwenden möchten, können Sie die „Chrome Remote Desktop“-Anwendung aus dem Google Play Store oder Apple App Store.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben erfolgreich installiert Chrome Remotedesktop. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial für die Installation des Chrome Remotedesktop auf dem Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa-System. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen das offizielle Chrome Webseite.