So installieren Sie KDE Plasma unter Debian 11

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie KDE Plasma unter Debian 11 installieren. Für diejenigen unter Ihnen, die es noch nicht wussten, KDE Plasma ist eine der beliebtesten Desktop-Umgebungen für Linux-Desktop-Benutzer. KDE widmet sich der Schaffung eines kostenlosen und benutzerfreundlichen Computererlebnisses durch das Angebot eines fortschrittlichen grafischen Desktops und einer Vielzahl von Anwendungen für Unterhaltung, Lernen, Kommunikation usw.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt die Installation der KDE Plasma Desktop Environment auf einem Debian 11 (Bullseye).

Installieren Sie KDE Plasma unter Debian 11 Bullseye

Schritt 1. Bevor wir Software installieren, ist es wichtig, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist, indem Sie Folgendes ausführen: apt Befehle im Terminal:

sudo apt-Update
sudo apt-Upgrade

Schritt 2. KDE Plasma unter Debian 11 installieren.

  • Installieren Sie KDE Plasma mit APT.

KDE Plasma ist standardmäßig im Debian 11-Basis-Repository verfügbar. Führen Sie nun Folgendes aus, um die KDE Plasma Desktop Environment auf einem Debian-System zu installieren:

sudo apt install task-kde-desktop

  • Installieren Sie KDE Plasma mit Tasksel.

Installieren Sie zunächst Taskel auf Ihrem Debian 11-System:

sudo apt install tasksel

Als nächstes starten Sie es auf Ihrem Terminal mit dem Befehl:

sudo Aufgaben

Nun navigieren wir mit den Pfeiltasten und wählen KDE-Plasma mit der Leertaste wie abgebildet aus:

Sobald die KDE-Installation abgeschlossen ist, starten Sie das System neu, damit es wirksam wird. Wählen Sie auf dem Anmeldebildschirm KDE Plasma als Desktop-Umgebung aus und melden Sie sich beim System an. Jetzt hat Ihr Debian-System die KDE-Desktop-Umgebung.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben KDE Plasma erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der neuesten Version von KDE Plasma Desktop Environment unter Debian 11 Bullseye verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen die offizielle KDE Plasma-Website.