So installieren Sie Linux Kernel 5.15 unter Ubuntu 20.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Linux Kernel 5.15 auf Ubuntu 20.04 LTS installieren. Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wussten, der Linux-Kernel 5.15 wurde am 31. Oktober 2021 veröffentlicht und bringt einige interessante neue Funktionen mit sich, wie zum Beispiel eine neue NTFS-Dateisystemimplementierung, die Sie nicht auf Software von Drittanbietern verlassen muss wie NTFS-3G, um Ihre NTFS-formatierten externen Laufwerke vollständig zu verwalten.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation von Linux Kernel 5.15 auf Ubuntu 20.04 (Focal Fossa). Sie können denselben Anweisungen für Ubuntu 18.04, 16.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint folgen.

Installieren Sie Linux-Kernel 5.15 auf Ubuntu 20.04

Schritt 1. Stellen Sie zunächst sicher, dass alle Ihre Systempakete auf dem neuesten Stand sind, indem Sie Folgendes ausführen apt Befehle im Terminal.

sudo apt-Update
sudo apt-Upgrade

Schritt 2. Linux-Kernel 5.15 unter Ubuntu 20.04 installieren.

  • Installieren Sie Linux Kernel 5.15 mithilfe des PPA-Repositorys.

Führen Sie den Befehl im Terminal aus, um das PPA zu Ihrem Ubuntu-System hinzuzufügen:

sudo add-apt-repository ppa:tuxinvader/lts-mainline

Sobald das Kernel 5.15-Paket aktualisiert wurde, verwenden Sie den Befehl, um es zu installieren:

sudo apt-Update
sudo apt install linux-generic-5.15

  • Installieren Sie Linux Kernel 5.15 von der offiziellen Seite:

Jetzt öffnen wir ein Terminal und führen nacheinander Befehle aus, um die Pakete herunterzuladen und zu installieren:

cd /tmp/ wget -c https://kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v5.15/amd64/linux-headers-5.15.0-051500_5.15.0-051500.202110312130_all.deb wget -c https ://kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v5.15/amd64/linux-headers-5.15.0-051500-generic_5.15.0-051500.202110312130_amd64.deb wget -c https://kernel.ubuntu .com/~kernel-ppa/mainline/v5.15/amd64/linux-image-unsigned-5.15.0-051500-generic_5.15.0-051500.202110312130_amd64.deb wget -c https://kernel.ubuntu.com/~ kernel-ppa/mainline/v5.15/amd64/linux-modules-5.15.0-051500-generic_5.15.0-051500.202110312130_amd64.deb

Als nächstes installieren Sie einen neuen Kernel mit dem folgenden Befehl:

sudo dpkg -i *.deb

Nach Abschluss müssen Sie Ihr System neu starten, damit der neue Kernel vollständig aktiviert wird:

neu starten

Nachdem Sie sich wieder bei Ihrem Ubuntu-System angemeldet haben, führen Sie den folgenden Befehl aus, um die laufende Kernel-Version zu überprüfen:

sudo uname -r

Ausgabe:

5.15-051500-generisch

Herzliche Glückwünsche! Sie haben den Linux-Kernel erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation des Linux-Kernels 5.15 auf dem Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa-System verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen die offizielle Ubuntu-Website.