So installieren Sie Linux-Kernel 5.15 auf AlmaLinux 8

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Linux Kernel 5.15 auf AlmaLinux 8 installieren. Für diejenigen unter Ihnen, die es noch nicht wussten: Ein Kernel ist die niedrigste Ebene leicht austauschbarer Software, die mit der Hardware Ihres Computers verbunden ist. Es ist dafür verantwortlich, alle Ihre Anwendungen, die im „Benutzermodus“ ausgeführt werden, bis hin zur physischen Hardware zu verbinden und es Prozessen, sogenannten Servern, zu ermöglichen, Informationen über die Interprozesskommunikation (IPC) voneinander abzurufen. Der Linux-Kernel 5.15 wurde am 31. Oktober 2021 veröffentlicht und bringt einige interessante neue Funktionen mit sich, wie beispielsweise eine neue NTFS-Dateisystemimplementierung, bei der Sie sich nicht auf Software von Drittanbietern verlassen müssen.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation des Linux Kernels 5.15 auf AlmaLinux 8. Sie können den gleichen Anweisungen für Rocky Linux folgen.

Installieren Sie Linux-Kernel 5.15 auf AlmaLinux 8

Schritt 1. Lassen Sie uns zunächst sicherstellen, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist.

sudo dnf-Update
sudo dnf installieren epel-release

Schritt 2. Linux-Kernel 5.15 auf AlmaLinux 8 installieren.

Jetzt fügen wir das ELREPO-Repository mit dem folgenden Befehl zu Ihrem System hinzu:

sudo rpm –import https://www.elrepo.org/RPM-GPG-KEY-elrepo.org
sudo dnf installieren https://www.elrepo.org/elrepo-release-8.el8.elrepo.noarch.rpm

Installieren Sie dann Kernel 5.15 mit dem folgenden Befehl:

sudo dnf –enablerepo=elrepo-kernel install kernel-ml kernel-ml-devel kernel-ml-headers

Starten Sie das System am Ende der Installation neu:

neu starten

Nachdem Sie sich wieder bei Ihrem Rocky Linux 8 / AlmaLinux 8 / CentOS 8-System angemeldet haben, führen Sie den folgenden Befehl aus, um die laufende Kernel-Version zu überprüfen:

uname -r

Ausgabe:

[[email protected] ~]# uname -r 5.15.1-1.el8.elrepo.x86_64

Herzliche Glückwünsche! Sie haben den Linux-Kernel erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von Linux Kernel 5.15 auf Ihrem AlmaLinux 8-System verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen die offizielle AlmaLinux-Website.