So installieren Sie KeePass unter Linux Mint 20

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie KeePass unter Linux Mint 20 installieren. Für diejenigen unter Ihnen, die es noch nicht wussten, KeePass ist ein plattformübergreifender Open-Source-Passwortmanager mit mehreren erstaunlichen Funktionen. Sie können so viele Passwörter speichern, wie Sie möchten, sodass Sie sich jedes Mal, wenn Sie auf ein Konto zugreifen möchten, Ihre Passwörter merken und wieder abrufen müssen. Wenn Sie LastPass, Bitwarden, AnyPAssword und viele andere verwenden, können Sie auch Passwörter daraus in KeePass importieren. Der KeePass Passwortmanager lässt sich auch sehr effizient mit den Betriebssystemen Windows, macOS, iOS oder sogar Android nutzen.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation eines KeePass-Passwortmanagers auf einem Linux Mint 20 (Ulyana).

Installieren Sie KeePass auf Linux Mint 20 Ulyana

Schritt 1. Bevor Sie das folgende Tutorial ausführen, ist es wichtig, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist, indem Sie Folgendes ausführen apt Befehle im Terminal:

sudo apt-Update
sudo apt install software-properties-common

Schritt 2. KeePass unter Linux Mint 20 installieren.

KeePass ist standardmäßig nicht im Linux Mint-Basis-Repository verfügbar. Jetzt fügen wir Ihrem Linux Mint-System das offizielle KeePass-Repository hinzu:

sudo apt-add-repository ppa:jtaylor/keepass

Nachdem wir das Repository erfolgreich hinzugefügt haben, müssen wir ein APT-Update durchführen und es installieren:

sudo apt updatesudo apt install keepass2

Schritt 3. Zugriff auf KeePass unter Linux Mint.

Sobald wir mit der Installation fertig sind, finden wir KeePass im Mint-Menü, im Abschnitt Zubehör oder Sie können es mit Hilfe des folgenden Befehls über das Terminal starten:

Keepass2

Herzliche Glückwünsche! Sie haben KeePass erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der neuesten Version des KeePass-Passwortmanagers auf dem Linux Mint-System verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen die offizielle KeePass-Website.