So installieren Sie ImageMagick auf AlmaLinux 8

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie ImageMagick auf AlmaLinux 8 installieren. Für diejenigen unter Ihnen, die es noch nicht wussten, ImageMagick ist eine Open-Source-Softwaresuite zum Erstellen, Bearbeiten, Konvertieren und Modifizieren von Bitmap-Bildern. Mit ImageMagick können Sie über 200 Bildformate lesen und schreiben, darunter DPX, EXR, GIF, JPEG, PDF, PNG und viele mehr. ImageMagick ist auch auf allen wichtigen Plattformen verfügbar, einschließlich Android, BSD, Linux, Windows, Mac OSX, iOS und vielen anderen.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mindestens über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und vor allem, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‘sudo‘ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt die Installation von ImageMagick auf einem AlmaLinux 8. Sie können den gleichen Anweisungen für CentOS und Rocky Linux folgen.

Installieren Sie ImageMagick auf AlmaLinux 8

Schritt 1. Lassen Sie uns zunächst sicherstellen, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist.

sudo dnf-Update
sudo dnf installieren epel-release
sudo dnf config-manager –set-enabled powertools

Schritt 2. Installieren von ImageMagick auf AlmaLinux 8.

Standardmäßig ist ImageMagick im AlmaLinux 8-Basis-Repository verfügbar. Führen Sie nun den folgenden Befehl aus, um ImageMagick auf Ihrem AlmaLinux-System zu installieren:

sudo dnf installieren ImageMagick ImageMagick-devel

Überprüfen Sie die ImageMagick-Installation mit dem folgenden Befehl:

konvertieren –version

Schritt 3. ImageMagick-Terminalbefehle.

Tabelle der Befehle und Werkzeuge, die mit ImageMagick verwendet werden können:

BefehlBeschreibung
animierenZeigen Sie eine Bildsequenz als Animation an.
vergleichenAnalysieren Sie zwei Bilder und visualisieren Sie mathematische Unterschiede zwischen ihnen.
zusammengesetztStellen Sie ein Bild über ein anderes mit variabler Transparenz zusammen, um ein zusammengesetztes Bild zu erstellen.
zaubernInterpretieren und führen Sie in MSL, der Magick Scripting Language, geschriebene Skripte aus.
KonvertierenKonvertieren Sie Bilder von einem Dateiformat in ein anderes. Dieses Werkzeug kann auch den Inhalt eines Bildes weichzeichnen, zuschneiden, entspecken, dithern und auf andere Weise ändern.
AnzeigeEin einfacher Bildbetrachter.
identifizierenZeigen Sie die Bildabmessungen, die Qualität und andere Bildmetadaten an.
importierenErfassen Sie den Bildschirm in einer Bilddatei.
beschmutzenÄndern Sie ein Bild. Ähnlich wie beim Konvertieren, überschreibt jedoch das Originalbild.
MontageErstellen Sie ein Bild, das aus kleineren Bildern besteht. Dieser Befehl kann ein einzelnes Bild erstellen, das Miniaturansichten vieler Bilder enthält.
StromVerarbeiten Sie Bilddaten und speichern Sie sie in einer Datei, während sie von einer Eingabequelle gestreamt werden. Nützlich für Situationen mit langsamen Datenströmen oder riesigen Bildern, deren Datenverarbeitung beginnen soll, bevor das gesamte Bild gespeichert wird.

Für example, verwenden Sie den Befehl Logo konvertieren wie folgt:

Logo konvertieren: logo.gif

Herzliche Glückwünsche! Sie haben ImageMagick erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von ImageMagick auf Ihrem AlmaLinux 8-System verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen die offizielle ImageMagick-Website.